Uncommon Taste Podcast

"Mit dem öffnen dieser Seite habt Ihr den ersten Schritt einer wahrhaft epischen Reise unternommen, einer Tour durch die weite Landschaft der Videospiele und ihrer unzähligen Freuden und Wunder."

0 Anmerkungen &

2 Plays

Melons!

Die 48. Folge Uncommon Taste!

Inhalt der Folge:

News: Erster Trailer zum “Amoklaufsimulator” “Hatred” veröffentlicht (5:00-14:40), Google kündigt “Nexus Play” Android Konsole an (14:41-19:24), Phil Spencer kommentiert die Indie Paritätsklausel für Xbox Konsolen (19:25-30:13), ResolutionGate Kontroverse um Assassin’s Creed Unity (30:14-37:59)

Hauptthema: Erstes Zwischenfazit zur neuen Konsolengeneration im Bezug auf Technik

Das jetzige ResolutionGate um Assassin’s Creed Unity und die in letzter Zeit häufigen Diskussionen um 1080p/60fps in der Gaming Community, lassen den Eindruck erwecken, dass die aktuelle Konsolengeneration Probleme hat den Standard, der auf dem PC bereits seit längerem besteht, nicht oder nur teilweise erfüllen können. Wir möchten deswegen diskutieren, ob das vielleicht nur eine Momentaufnahme ist und Entwickler noch Zeit brauchen, um die Hardware komplett unter Kontrolle zu bringen oder ob sich bereits am Anfang dieser Generation feststellen lässt, dass die Konsolen an ihre technischen Grenzen stoßen. (38:00-1:23:28)


Tasties:

Joes Tastie: Honest Game Trailers (1:23:30-1:26:32)

Merlins Tastie: Nevermind: Biofeedback Horror Game Kickstarter (1:26:33-1:32:20)

Und natürlich interessiert uns auch diesmal wieder: Was ist eure Meinung zur aktuellen technischen Debatte um die Next-Gen Konsolen? Wie wichtig sind euch grafische Details überhaupt? Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter Hatred Google Nexus Play Phil Spencer Indie Parity Assassin's Creed Unity Resolutiongate Next-Gen consoles console tech 1080p 60fps Honest Game Trailers Nevermind Podcast gaming video games

0 Anmerkungen &

2 Plays

Melons!

Die 47. Folge Uncommon Taste!

Inhalt der Folge:

News: Microsoft kauft Minecraft-Macher Mojang für 2,5 Milliarden US-$ (4:30-14:24), Tokyo Game Show 2014 (14:25-35:17)

Hauptthema: #Gamergate

Vor ein paar Wochen erlebte die Videospielwelt laut vielen Meinungen eine der schwärzesten Wochen ihrer Geschichte. Was mit einer überdramatisierten Trennungsgeschichte begann entwickelte sich zu einer Schlammschlacht, die sich um Sexismus, Frauen in der Videospielwelt und journalistischer Integrität drehte. Um dem ganzen noch die Krone aufzusetzen, stimmten zahlreiche große Videospielseiten einen Abgesang auf das Gamertum an, womit die “Debatte” endgültig zu einem Clusterfuck wurde. Wir versuchen nachzuzeichnen, was eigentlich alles passiert ist, welche Konsequenzen das hat und warum wir eigentlich nicht darüber reden wollten, es jetzt aber doch tun (35:18-1:20:30)


Tasties:

Merlins Tastie: Curve Fever (1:21:00-1:23:56)

Joes Tastie: BEEP Kickstarter zur Geschichte von Videospielsound (1:23:57-1:28:07)

Und natürlich interessiert uns auch diesmal wieder: Habt ihr von der #Gamergate Debatte überhaupt irgendwas mitbekommen? Habt ihr eine Meinung zu der Debatte? Habt ihr Vorschläge für unsere kommende 50. Folge? Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter Mojang Microsoft notch Minecraft Tokyo Game Show 2014 Bloodborne Metal Gear Solid V Devil Survivor 2: Break Record Final Fantasy XV Final Fantasy Type-0 HD Gamergate Quinnspiracy Zoe Quinn Anita Sarkeesian Videospieljournalismus Curve Fever Beep Uncommon Taste Podcast Podcast

0 Anmerkungen &

0 Plays

Melons!

Uncommon Taste ist froh euch heute, die zweite Sidedish Folge präsentieren zu dürfen!

Im Vorfeld der TGS gab es einige Neuigkeiten von Seiten Nintendos und Sonys, die zwar nicht groß genug für ein eigenes Hauptthema waren, aber dennoch größer waren als normale News, weswegen wir uns dazu entschlossen haben beides in eine Sidedish Folge zu packen.

Zunächst beschäftigen wir uns mit Nintendo, die in einer Nintendo Direct den *New* 3DS bzw. den *New 3DS LL (XL) angekündigt haben, eine Revision des 3DS, der zahlreiche signifikante Verbesserungen und Änderungen mit sich bringen soll wie zum Beispiel ein stärkerer CPU, ein rechter Analogstick, weitere Schultertasten und ein verbesserter Akku. Wir diskutieren dabei den Grund und die Folgen dieser Ankündigung.

Neben Nintendo hatte auch Sony einige Neuankündigungen für den japanischen markt parat. 2 Wochen vor der TGS fand Anfang der Woche die Pressekonferenz von SCEJA statt, in der unter anderem eine PS4 Version von Persona 5 und die Rückkehr der Dragon Quest IP auf die Playstation Konsole bekannt gegeben wurde. Wir gehen näher auf die wichtigsten Ankündigungen ein und darauf, ob sich die Aussichten für die PS4 auf dem japanischen Markt verbessert haben.

Letzte Woche war allerdings nicht nur eine Woche der positiven Nachrichten und Gaming-Interessierte haben mit Sicherheit die Schlammschlacht mitbekommen, die zur Zeit in der Gaming-Welt hohe Wellen schlägt (Quinnspiracy, Anita Sarkeesian, GamerGate). Die Debatte, die schon längst keine Debatte mehr ist, hat mittlerweile so radikale und emotionale Züge angenommen, dass es schwer geworden ist Fakten von Lügen zu unterscheiden. Wir wollten uns eigentlich nicht zu dem Thema groß äußern, weil wir die Debatte wie sie momentan geführt wird, für sinnlos erachten, aber da es immer größere Dimensionen annimmt, kommen wir wohl nicht umhin darüber zu reden. Das Hauptthema in der nächsten Folge wird sich deswegen um diese Kontroverse um Quinnspiracy und GamerGate drehen. Wenn ihr zu der Geschichte eine Meinung habt würden wir uns freuen, wenn ihr uns diese über die vorhandenen Kanäle wie E-Mail, Facebook, Twitter oder die Kommentarfunktion hier mitteilen könntet, sodass wir sie in unsere Folge mit einbauen können.

Falls ihr natürlich auch Meinungen zum eigentlichen Inhalt dieser Folge habt gilt natürlich auch: Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter sidedish Nintendo New 3ds Xenoblade n3ds Sony TGS 2014 Persona 5 Playstation 4 Dragon Quest Dragon Quest heroes

0 Anmerkungen &

0 Plays

Melons!

Die 46. Folge Uncommon Taste!

Inhalt der Folge:

Wie ihr ja alle wisst, war Uncommon Taste vorletzte Woche auf der gamescom und da es viel dazu zu besprechen gibt, widmen wir ihr die gesamte Folge!

Gamescom allgemein (6:00-26:44): Sony Pressekonferenz (10:00-19:22), Microsoft Pressekonferenz (19:23-26:44)

Exklusive Spiele: Quantum Break (27:20-31:22), Sunset Overdrive (31:23-35:18), Bloodborne (35:32-42:30), The Order 1886 (42:31-46:12), Tearaway Unfolded (46:13-49:18), Bayonetta 2 (49:19-54:45), Might and Magic: Heroes VII (54:46-58:41)

Multiplattformtitel: The Division (59:04-1:05:10), The Witcher III
: Wild Hunt
(1:05:11-1:07:41), Far Cry 4 (1:07:42-1:11:10), Evolve (1:11:11-1:14:57), Assassin’s Creed Unity/Rogue (1:14:58-1:18:39), Dragon Age: Inquisition (1:18:40-1:20:51), The Evil Within (1:20:52-1:25:16), P.T. (Silent Hills) (1:25:17-1:31:33), Lords of the Fallen (1:31:34-1:36:15), Alien Isolation (1:36:16-1:40:50), Hellblade (1:40:51-1:43:04), Lara Croft and the Temple of Osiris (1:43:05-1:46:10), Arena of Fate (1:46:11-1:52:47)

Indietitel: Wild (1:53:00-1:55:54), The Tomorrow Children (1:55:55-1:59:17), DayZ (PS4) (1:59:18-2:00:15), Smite (2:00:16-2:01:58), Rime (2:01:59-2:03:41), Below (2:03:42-2:05:30)

Gamescom Fazit (2:05:31-2:14:35)

Und natürlich interessiert uns auch diesmal wieder: Wart ihr auf der gamescom und wenn ja wie hat sie euch gefallen? Welche Spiele konntet ihr anspielen? Welche Spiele habt ihr in unserer Liste vermisst? Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter gamescom 2014 sony microsoft crystal dynamics square-enix Rise of the Tomb Raider Playstation TV Share Play Quantum break Sunset Overdrive Bloodborne The Order 1886 Tearaway Unfolded Bayonetta 2 Might & Magic Heroes VII The Division The Witcher 3 Far Cry 4 Evolve Assassin's Creed Rogue Assassin's Creed Unity Dragon Age Inquisition The Evil Within P.T. Silent Hills Hideo Kojima Lords of the Fallen Alien Isolation Hellblade Lara Croft and the temple of Osiris

0 Anmerkungen &

0 Plays

Melons!

Die 45. Folge Uncommon Taste!

Inhalt der Folge:

News: Konsequenzen für Streamer nach Googles vermeintlicher Twitch-Übernahme (6:15-14:35), Crytek hat finanzielle Probleme überwunden und verkauft Crytek UK und Homefront IP an Koch Media (14:36-22:10), EA kündigt EA Access Programm für die Xbox One an (22:11-29:55), Playstation Now Preise verärgern Beta-Tester in den USA (29:56-36:40)

Hauptthema: Games on Demand und “Games as a service”! 

In der Musik- und Filmbranche sind Subscription-Modelle wie zum Beispiel Spotify oder Netflix bereits in der Gesellschaft angekommen und auch in der Videospielbranche tut sich da etwas. Playstation Plus und Games with Gold haben mehr oder weniger den Anfang gemacht und mit EA Access und Playstation Now stehen kommende Programme bereits in den Startlöchern. Wir möchten ein bisschen auf diesen möglichen Trend eingehen, welche Vor- und Nachteile dieser für Konsumenten und Publisher hat und welche Konsequenzen dies auf "Ownership" von Spielen in der Zukunft hat (36:41-1:21:23)

Interessante Links dazu:

Unsubscribe? EA’s Access service is good value, despite what Sony says - but it’s still a less than ideal solution.


Anstatt der Tasties gibts heute im Zuge der kommenden Gamescom eine kurze Vorschau und Einschätzung des Podcasts für die Gamescom 2014 nächste Woche! (1:21:24-1:32:30)

Und natürlich interessiert uns auch diesmal wieder: Was haltet ihr von Subscription-Modellen in der Videospielbranche? Würdet ihr solche Angebote wahrnehmen und wenn ja welche? Wie steht ihr zur ganzen “Ownership”-Debatte? Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter Twitch Google Crytek Homefront Koch Media Games as a service EA EA Access Playstation Now Playstation Plus Games with Gold Ownership Gamescom 2014

0 Anmerkungen &

0 Plays

Melons!

Die 44. Folge Uncommon Taste!

Inhalt der Folge:

Newsupdate: Resultate vom DotA International 2014 und vom Evolution 2014 E-Sports Turnier (7:23-11:56)

News: Auf Kickstarter finanziertes Yogventures wurde eingestellt (11:57-22:08), Möglicher Betrugsversuch beim Kickstarter Projekt “Areal” (22:09-29:50), Fanübersetzungsdrama um Final Fantasy Type-0 (29:51-39:58)

Hauptthema: Lokalisierung japanischer Videospiele für den Westen! Fans japanischer Videospiele können sich bei Neuankündigungen nicht automatisch in Feierlaune begeben, sondern müssen immer erst hoffen, dass das Spiel auch übersetzt im Westen herauskommt, wenn man nicht gerade fließend Japanisch beherrscht. Größere Titel werden mittlerweile in den meisten Fällen lokalisiert, aber es gibt auch einen Trend dazu, dass immer mehr kleinere Nischentitel den Sprung in den Westen schaffen. In dieser Folge wollen wir uns ein bisschen damit beschäftigen wie Lokalisierungsarbeit eigentlich funktioniert und welche Probleme es dabei gibt, warum bestimmte Titel rüberkommen und andere nicht und welche Rolle Lokalisierungsspezialisten wie XSEED spielen. (39:59-1:18:45)

Interessante Links dazu:

http://kotaku.com/getting-jrpgs-out-in-english-is-harder-than-you-think-1441094168

http://kotaku.com/5971695/the-game-savers-how-a-tiny-company-gives-neglected-japanese-games-new-life-in-america

http://kotaku.com/how-a-team-of-two-people-is-bringing-us-2014s-largest-1486582145

Joes Tastie: PC Version von “The Legend of Heroes: Trails in the Sky First Chapter (1:18:46-1:22:42)

Merlins Tastie: Superbrothers: Sword & Sworcery EP (1:22:43-1:27:32)

Und natürlich interessiert uns auch diesmal wieder: Was haltet ihr von Lokalisierungen japanischer Spiele? Wie wichtig sind euch lokalisierte Dubs bzw. welche Spiele hättet ihr gerne noch in Zukunft lokalisiert? Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter Esports dota2 evo2014 street fighter IV arcade kickstarter yogventures areal wladimir putin Final Fantasy Type-0 Fan Translation Square Enix Localization XSEED NIS America Aksys Games Atlus Dub versus Sub The Legend of Heroes Trails in the Sky Superbrothers Sword and Sworcery EP

0 Anmerkungen &

Melons!

An dieser Stelle sollte die 44. Folge Uncommon Taste auf euch warten - wenn nicht eine olle Grippe einen Strich durch diese Rechnung gemacht hätte. Merlin hats erwischt und mit Halsschmerzen und dickem Kopf lässt sich nicht gut aufnehmen.

Entsprechend muss der geneigte Hörer eine Woche länger als üblich auf frische Kost warten - und das tut uns natürlich Leid!

Aber wie immer: das Warten lohnt sich! Und eine Woche ist ja auch schnell überstanden.

Wir hoffen also, dass zumindest ihr bei bester Gesundheit seit und das nun doch mal kurz auftauchende Sommerwetter genießen könnt.

Joe & Merlin

0 Anmerkungen &

0 Plays

Melons!

Die 43. Folge Uncommon Taste!

Inhalt der Folge:

News: Finanzielle Probleme bei Crytek (5:55-17:05), Assassin’s Creed Cosplayer verunsichert deutsche Kleinstadt (17:06-21:50), Kontroverse um Hearthstone Turnier in Finnland (21:51-31:05)

Hauptthema: E-Sports ist immer mehr im Kommen und spätestens mit den letzten Weltmeisterschaften in League of Legends wurden auch Millionen von Zuschauern erreicht. Was macht die Faszination der elektronischen Sportarten aus? Welche Spiele sind in der Szene momentan dominant und warum? Können E-sports möglicherweise in der Zukunft anderen etablierten Sportarten das Wasser reichen? All das wird in unserem heutigen Hauptteil diskutiert. (31:06-1:10:12)

Joes Tastie: Shin Megami Tensei IV (1:10:13-1:14:56)

Merlins Tastie: Google Smarty Pins (1:14:57-1:18:40)

Und natürlich interessiert uns auch diesmal wieder: Wie steht ihr zu E-sports? Schaut ihr möglicherweise selbst E-sports Turniere oder Verstanltungen an und wenn ja warum? Meint ihr, dass E-sports in der Zukunft noch Wachstumspozential haben und sich als anerkannte Sportart etablieren können? Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter esports Crytek Homefront Rottweil Assassin's Creed Cosplay Hearthstone Gender equality League of Legends dota2 starcraft II Evolution sports

0 Anmerkungen &

Melons!

Der ein oder andere wird sich sicherlich noch an Merlins Tastie zu Nosgoth erinnern. Free-2-Play asynchroner Multiplayer mit Vampiren im Legacy of Kain Universum!

Jetzt haben wir gerade 3 weitere KEYS für die CLOSED BETA bekommen. Wer also Lust hat das ganze mal auszuprobieren, der melde sich bei uns!

Die Kanäle sind bekannt: Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de und facebook.com/uncommontaste.

Nur solange der - sehr kleine - Vorrat reicht!

Beste Grüße,

Joe & Merlin

0 Anmerkungen &

19 Plays

Melons!

Die 42. Folge Uncommon Taste!

Wie versprochen folgt heute die 2. E3 Folge, in der wir uns vor allem mit den Multiplatformspielen beschäftigen! Viel Spaß damit!

Inhalt der Folge:

Nachtrag zu Sony: Infamous Second Son Stand-Alone DLC (2:50-5:15) & Let it Die (5:16-7:22).

Die Multiplatform-Titel: The Witcher 3 (9:00-14:45), Assassin’s Creed Unity (14:46-22:31), The Division (22:32-26:07), Rainbow Six: Siege (26:07-30:36), Far Cry 4 (30:37-36:42), Rise of the Tomb Raider (36:43-41:00), Lara Croft and the Temple of Osiris (41:01-42:30), Destiny (42:31-46:20), GTA V (Next-Gen + PC) (46:21-48:55), Batman Arkham Knight (48:56-54:08), Metal Gear Solid V: Phantom Pain (54:09-56:01), No Man’s Sky (56:02-1:02:57), Grim Fandango Remake (1:02:58-1:04:52), Battlefield: Hardline (1:04:53-1:09:33), Evolve (1:09:34-1:16:14), Final Fantasy Type-0 HD (1:16:15-1:23:00), Lords of the Fallen (1:23:01-1:26:56), Star Wars: Battlefront (1:26:57-1:28:23), Dead Island 2 (1:28:24-1:29:57), Inside (1:29:58-1:32:23)

Und natürlich interessiert uns auch diesmal wieder: Wie habt ihr die E3 gesehen und welche Multiplattformspiele fandet ihr spannend und welche habt ihr vermisst? Schreibt uns! Unter uncommontaste@gmail.com oder hinterlasst Kommentare unter uncommontaste.de, facebook.com/uncommontaste oder über Twitter @Uncommon_Taste!

Intro und Outro aus dem Track Immersion von Digital X unter der Creative Commons Lizenz.

Viel Spaß beim Hören!

Joe & Merlin

Abgelegt unter e32014 suda51 let it die infamous second son The Witcher 3 Assassin's Creed Unity The Division Rainbox Six Siege Far Cry 4 Rise of the Tomb Raider Lara Croft: temple of Osiris Destiny GTA V Batman Arkham Knight Metal Gear Solid V No Man's Sky Grim Fandango Battlefield Hardline Evolve Final Fantasy Type-0 HD Lords of the Fallen Star Wars Battlefront Dead Island 2 Inside